Biografie

1964 geboren in Altstätten SG
1992 Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit schliesst er 1992 eine 
         weitere Ausbildung an der Schule für Holzbildhauerei 
         in Brienz BE ab.
1993 Nach Weiterbildungen Fachrichtung Stein und Bronze 
         an der Bildhauerschule in Müllheim TG wirkt er seit 1993
         in Altstätten als freischaffender Bildhauer.
1992 Gründungsmitglied der Bildhauergruppe „igls petgalains“
2000 Mitorganisator der internationalen Kunstausstellung 
         „idee: SCHOLLE“ im Rheintaler Schollenriet, 
         Erhalt eines Kulturpreises
2002 Juryleitung Gestaltungspreis des Verbandes 
         Schweizer Holzbildhauer
2005 Zweitatelier in Sur En (Unterengadin)
2008 Mitglied der Gruppe „Birkendorfer Drucktage“
2013 Bezug der neuen Werk- und Lagerhalle in Oberriet, Felbenmaadweg 5
2017 Mitglied Kulturkommission der Stadt Altstätten

Der Mensch als sein zentrales Thema findet in der jetzigen Schaffensphase mit überlebensgrossen Stammskulpturen einen vorläufigen Höhepunkt.

Bibliografie

2000 „idee: SCHOLLE“ / Marco Hess / dok: scholle
         (DVD) http://www.video-artwork.ch/
2004 LandArte / Kuno Bont / Kunstwerke sprengen Dimensionen
         (Buch)
2007 Sagenbuch / Offizin Parnassia Vättis / 25 Sagen aus dem Taminatal
         (Buch) http://www.parnassia.org/ Holzschnitte von Markus Buschor
2008 „Etienne aus der Eiche“ / Ueli Bietenhader / Die Entstehung einer Holzfigur
         (DVD) http://www.ueli-total.ch/
2012 Dokumentarfilm über mein Schaffen / TV Rheintal (DVD)

Aktuell
Wintermärchen-Eispalast
Sur En, Unterengadin
» weiter..

Skulpturenweg Golfplatz Oberkirch
Oberkirch bei Sursee/LU
» weiter..

Roman "Zum Paradies"
Vättis / Altstätten
» weiter..

Raum der Stille - Zukunftsprojekt
Werkhalle Oberriet
» weiter..



Markus Buschor | Bildhauer | Beim Bahnhof 6 | CH-9450 Altstätten | +41 (0)71 755 78 78 | info@markusbuschor.ch